Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   

Besucherzähler  

Insgesamt 214997

   


Screenshot 20180325 210931

Mit einem 4 zu 1 Auswärtserfolg bei der SG Lützen/RW Weißenfels ll konnte sich unsere Eintracht im Aufstiegskampf ein wenig Luft verschaffen. 

 
Sebastian Edel, Stephan Kämpfe sowie Daniel Jäschke per Doppelpack markierten die Profener Treffer. Trainer Mike Hartleib sprach von einer 'klasse Mannschaftsleistung von der ersten bis zur letzten Minute.' Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient. Profen hinterließ  Defensiv einen super Eindruck und nutzte in der Offensive die Chancen. Oldie Norbert Gipp war der Meinung das auch ein fünftes und sechstes Tor der Profener Eintracht verdient gewesen wäre. 
 
Bereits am Samstag spielte unserer zweite Herrenmannschaft bei Eintracht Theißen. Die Truppe von Trainer Gipp sicherte sich mit Abpfiff einen 2:1 Auswärtssieg. Die Gastgeber kamen bereits in Spielminute 3 in Führung. Profens Hintermannschaft war gerade zu Beginn der Partie löchrig und Fehleranfällig. Theißen wusste dies aber in Halbzeit eins nicht in Tore umzumünzen. Kurz vor Seitenwechsel vergab Bobby Gürtler die Chance zum Ausgleich für Profen als er einen Pfostenabpraller aus kürzester Distanz nicht im Tor unterbringen zu vermochte. Nach dem Seitenwechsel kam Profen immer mehr auf, wobei die Defensive weiterhin anfällig für Gegenchancen war. Schleifnecker per Kopf und eben schlussendlich Kups stellten am Ende die Weichen auf einen Auswärtsdreier. 
 
S. Schulze
   

Veranstaltungen  

02. Dezember 2018
14:00 Uhr
Weihnachtsmarkt
08. Dezember 2018
19:30 Uhr
Jahresabschlussfeier
   

Sportveranstaltungen  

Keine Termine
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER