Beim Auftakt der 32. Profener Laufserie sind 51 Teilnehmer am Start. Über die volle Distanz ist Titelverteidiger Asmus wieder mal nicht zu schlagen. Eine Stunde vor den Erwachsenen hatte bereits der Nachwuchs seinen Viertelstundenlauf absolviert.

Hier geht's zum Bericht der MZ.

   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER