Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   

Besucherzähler  

Insgesamt 189203

   


Mit einem Sieg im letzten Spiel beendete die Mannschaft der C-Jugend die Saison und belegte in der Staffel den 4. Platz. Gegen den Tabellenzweiten JFV Weißenfels II gewannen die Profener mit 2:0. Für die Weißenfelser war es erst die zweite Niederlage, die damit auch noch auf den 3. Rang rutschten. Denn ZWK Nebra besiegte nämlich im letzten Spiel VfB Zeitz mit 14:0 und sicherte sich so den zweiten Platz vor den punktgleichen Weißenfelsern.

Nach dem letzten Spiel versammelte sich die Mannschaft noch einmal und Trainer Mirko Stahl richtete ein paar Worte an seine Spieler. Man konnte ihm anmerken, dass er mit dem Staffelabschluss zufrieden und auf seine Mannschaft stolz ist. 13 Siege und 5 Niederlagen standen zum Schluss zu Buche. Mit dieser guten Mannschaftsleistung konnte man sich schon früh im oberen Drittel festsetzen. Das auch Tore geschossen wurden zeigten unsere Torjäger (Jannik Stahl 14, Jeremy Prescha 13, Nils Hammerl und Justen Wendt 8, Jacob Unrein 6, Timo Hoffmann 3)

Für die Mannschaft wurde am 03.06. eine Fahrt ins Jump-House nach Leipzig organisiert. Hier tobten sich die Kinder noch mal so richtig aus. Am Nachmittag gab es dann eine kleine Feier. Es wurde gegrillt. Da am Abend ein Unwetter mit Starkregen und Sturm über Profen zog, wurde kurzerhand die Feier ins trockene Sportlerheim verlegt. Hier lief zur späteren Stunde das Champions-League-Finale zwischen Juventus Turin und Real Madrid. Somit war dieser Abend auch gerettet.

An dieser Stelle soll Danke gesagt werden an alle, die die Organisation übernommen und sich an den Vorbereitungen beteiligt haben. Natürlich gilt auch das Dankeschön für die Eltern, die regelmäßig den Transport zu den Spielen übernahmen und sich für die Mannschaft einsetzten.

T. Hoffmann

 

   

Veranstaltungen  

Keine Termine
   

Sportveranstaltungen  

25. November 2017
14:00 Uhr
TSV Tröglitz : Eintracht Profen II
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER