Halbmarathon  

   

Leichtathletik  

   

Sponsoren  

 

 

 

   


Glück auf liebe Fußballfreunde,

wie es das Sprichwort schon sagt „Nach der Saison ist vor der Saison“. Nach dem respektablen Abschneiden unserer Herrenmannschaften in der Saison 2016/17, ging es Mitte Juli mit der Vorbereitung auf die kommende Spielrunde los. Für beide Herrenmannschaften bringt das neue Spieljahr Veränderungen auf wichtigen Positionen mit sich.

Mit einem Sieg im letzten Spiel beendete die Mannschaft der C-Jugend die Saison und belegte in der Staffel den 4. Platz. Gegen den Tabellenzweiten JFV Weißenfels II gewannen die Profener mit 2:0. Für die Weißenfelser war es erst die zweite Niederlage, die damit auch noch auf den 3. Rang rutschten. Denn ZWK Nebra besiegte nämlich im letzten Spiel VfB Zeitz mit 14:0 und sicherte sich so den zweiten Platz vor den punktgleichen Weißenfelsern.

Im Duell um Platz 3 hatte unsere Eintracht mit einer 0:2 Niederlage beim Naumburger BC das nachsehen. Kurz vor der Pause kam Profen durch ein Tor des Naumburger Bergmann ins Hintertreffen (42'). In der 67. Spielminute stellte Alassane den Endstand her.

Auch am vergangenem Wochenende konnte unsere Eintracht einen weiteren '3er' verbuchen! Gegen den TSV Großkorbetha hieß es nach Abpfiff 2:0 für Profen. Tobias Kups und Daniel Schlecht erzielten die Treffer.

Sa. 11:00 Uhr JSG Naumburg - SV Eintracht Profen (A-Junioren)

Sa. 15:00 Uhr FC Eintracht 91 Theißen - SV Eintracht Profen II (Herren)

So. 9:30 Uhr SG Droyßig I - JSG Profen/Elstertrebnitz I (E-Junioren)

So. 9:30 Uhr JSG Profen/Elstertrebnitz II - Heuckewalder SV (E-Junioren)

So. 10:30 Uhr JSG Laucha/Bad Bibra/Saubach - SV Eintracht Profen (C-Junioren)

So. 14:00 Uhr Naumburger BC - SV Eintracht Profen (Herren)

Mit einem souveränen 3:0 Auswärtserfolg kehrte unsere I. Männermannschaft am Sonntag aus Nebra zurück. Tony-Axel Müller, Tobias Kups und Rene Friedrich konnten sich an dem Tag in die Torjägerliste eintragen.

   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER