Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   


Am 12.3.16 stand das Punktspiel bei Chemie Zeitz an. Ein gutes Auswärtsergebnis mit möglichst viel erspielten Holz und evtl. sogar der Sieg, das waren unsere Anforderungen an uns vor dem Wettkampf.

Aber es sollte ganz anders kommen. 5 unserer 6 Kegler blieben weit hinter ihren Möglichkeiten, so dass ein für diese gut zu spielende Bahn miserables Mannschaftsergebnis herauskam. Mit 2399 - 2471 Holz verloren wir nicht nur die Punkte sondern wohl auch jede Chance auf den Staffelsieg, da am Ende die Auswärtsholz den Unterschied machen können. Bester Profener an diesem Tag wurde Andreas Arndt mit überragenden 456 Holz. Alexander Schulze erreichte 413 Holz, Martin Kitze 395 Holz und Ronny Gerhardt 392 Holz. Weit abgeschlagen blieben Bernd Gerhard (375 Holz) und Andreas Legler mit 368 Holz.

Nach diesem durchaus unterirdischem Wettkampftag hieß es für uns Wunden lecken und nach vorn schauen denn nur eine Woche später hatten wir Eintracht Theißen zu Gast in Profen. Es geht ja immerhin noch um Platz zwei. Dementsprechend konzentriert gingen wir auch zu Werke. Ein sehr gutes Endergebnis von 2634 - 2511 Holz sprang dabei heraus.

Tagesbester wurde Ronny Gerhardt mit sehr guten 463 Holz, gefolgt von Alexander Schulze mit 453 Holz. Andreas Legler kegelte 445 Holz, Andreas Arndt 440, Martin Kitze 421 Holz und Bernd Gerhard 412 Holz. 

Unser letztes Punktspiel findet am 2.4.16 um 13.00 Uhr beim SKC Grün-Weiß Taucha statt. Sollte es uns gelingen mindestens 2500 Holz zu erspielen, ist uns dieser Zweite Platz auch bei einer Niederlage nicht mehr zu nehmen. Aber diese 2500 Holz in Taucha sind ein großes und schweres Ziel. Wir werden jedenfalls alles geben um diese zu erreichen. 

Gut Holz.....Andreas Legler

 

   

Termine Kegeln  

Keine Termine
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER