Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   


 

Zehn Mannschaften mit jeweils drei Keglern gingen zur Einweihung am 12.04.2014 um 15.00 Uhr an den Start.

Jeder spielte 12 Kugeln in die Vollen. Am besten kegelten unsere Gäste vom SV 2000 Pegau, die auch mit Oliver Keinitz den besten Einzelkegler stellten. Auf Platz 2 landete die zweite Mannschaft unserer Fußballer, dritter wurde das erste Team der Nachwuchstrainer. Weit hinter den Erwartungen kamen unsere Eintracht Kegler auf Platz 4 ins Ziel, fünfter wurde die zweite Mannschaft der Nachwuchstrainer und zweimal Platz 6 teilen sich die erste Mannschaft Fußball und die Kegelfrauen. Rang 7 ging an die Eintracht Mäuse, achter wurden die "Nichtskönner", Platz 9 erreichte das Team Vorstand und zehnter wurden unsere Rentner. 

Gleich neben der Kegelbahn gab es eine weitere neue Attraktion zum Ausprobieren. Beim Eisstockschießen ohne Eis. So recht konnte das vorher keiner glauben, aber mit staunenden Augen mussten wir uns eines Besseren belehren lassen. Nachdem die ersten Eisstöcke über das Pflaster schlitterten war bei vielen das Interesse geweckt und bis weit nach Einbruch der Dunkelheit liefen packende Duelle. Es ist sicher nur eine Frage der Zeit bis in Profen das erste große Turnier stattfinden wird, bei dem dann wenige Zentimeter über Sieg oder Niederlage entscheiden werden.

Ich bedanke mich bei allen Helfern und denke, dass wir eine gelungene Einweihung der Anlage und jede Menge Spaß hatten.

 

   

Veranstaltungen  

Keine Termine
   

Sportveranstaltungen  

25. November 2017
14:00 Uhr
TSV Tröglitz : Eintracht Profen II
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER