Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   

Besucherzähler  

Insgesamt 266415

   


Auch in diesem Jahr war es uns wieder möglich, die RB Leipzig Fußballschule für den Standort Profen zu begeistern und zu gewinnen. Vom Montag den 21.07.-Freitag den 25.07. fand folglich das zweite Fußballcamp unter Leitung von bis zu 9 qualifizierten Fußballlehrern statt. Somit gingen 60 Kinder im Alter von 6-14 Jahren im Profener Stadion des Friedens an den Start um in der Woche ihr Können zu zeigen, Fähigkeiten auszubauen und in sportlichen Wettkämpfen sehr viel Spaß zu haben.

Das Wetter bescherte uns lediglich Montag und Freitag ein paar Schauer aber größtenteils hielt uns die Sonne auch dieses Jahr wieder die Treue. Unter der Leitung und Moderation von Campleiter Mario Beyer, welcher bei RB Leipzig auch als Trainer der U11 agiert, wurden die Kinder angespornt, ermutigt und auch in Sachen Disziplin gefordert. Die Mischung aus stationärem Elementetraining, sportlichen Tests, spielerischen Wettkämpfen und natürlich auch ausreichend Trinkpausen war ideal getimt und fand bei allen Kids positive Zustimmung.

Im Laufe der Woche wurde das RB Fußballabzeichen abgelegt, bei dem es auf Dribbling, Passgenauigkeit, Jonglieren, Treffsicherheit und Tempo ankam. Ebenfalls wurden in Kleinturnieren die Red Bull-Meisterschaften sowie am Ende auch eine kleine Weltmeisterschaft ausgespielt. Und wie es der Zufall so will, ist auch hier das Team Deutschland Weltmeister geworden.

Höhepunkt der Woche war mit Sicherheit auch die Bustour zur Red Bull Arena nach Leipzig. Dort bekamen die kleinen Fußballer von morgen eine interessante Videovorführung zur Geschichte des Stadions und durften sich bei der anschließenden Führung das Stadion genau ansehen. In den Vorräumen des Stadions hatten die Kinder die Möglichkeit 2 neue Spieler aus dem Profikader kennenzulernen. Torwart Thomas Dähne und  Mittelfeldspieler Stefan Hierländer, beides Neuzugänge von Red Bull Salzburg, stellten sich den vielen Fragen der jungen Campteilnehmer und waren anschließend gerne bereit für Fotos und Autogramme Ihren Mann zu stehen. Und zur Krönung des Tages besuchte RB Maskottchen Bulli die Kinder und verteilte auch fleißig Autogramme und war fotobereit.

Zur Siegerehrung am Freitag wurden noch einmal alle Trainer abgeklatscht, und man erhielt Pin, Urkunde, Sticker, Autogrammheft sowie 2 Freikarten für das erste Punktspiel in der 2. Bundesliga. Ebenfalls anwesend zur abschließenden Siegerehrung war der RB –Fanbeauftragte Ingo Hertzsch, ehemaliger Profi u.a. beim 1.FC Kaiserslautern, dem HSV und RB Leipzig. Die Kinder hatten als Dankeschön ihrerseits auf einem F-Jugendtrikot des SV Eintracht Profen unterschrieben und dies dem Trainerteam übergeben.

Abschließend bleibt nur zu sagen, dass es für die vielen Kinder, welche aus dem Raum Leipzig, Pegau, Groitzsch, Nessa, Droyßig, ja sogar Zwickau und dem Harz anreisten , und auch für die 13 Eintracht Nachwuchsfußballer, eine fantastische Trainingswoche war. Und diese wurde abschließend mit einem Grillfest am Freitagmittag mit Zahlreichen Eltern sowie Großeltern abgeschlossen.

Der SV Eintracht Profen bedankt sich ausdrücklich für das Möglichmachen und Umsetzen dieser genialen Fußballwoche bei Mario Beyer und seinem Trainerteam und bei RB Leipzig.

Ebenso einen riesigen Dank an die netten Damen, die uns unter der Woche bei der Verpflegung und dem reibungslosen Ablauf beim Essen tatkräftig unterstützt haben. Dank auch an all die Helfer rund um den Sportplatz. Ein besonderer Dank geht hier an den Verantwortlichen des SV Eintracht Profen Sebastian Proft, er hat für diese Woche nicht nur 5 Tage Urlaub geopfert, sondern war sich innerhalb diese Woche für nichts zu schade und war somit Hauptgarant für gelungen Organisation und Umsetzung. DANKE "HANSI"!!!

Wir würden uns sehr freuen die RB Fußballschule auch nächstes Jahr wieder in Profen campieren zu sehen und hoffen das ein oder andere talentierte Kind wiederzusehen.

Mit sportlichen Grüßen

Udo Schulze

   

Veranstaltungen  

Keine Termine
   

Sportveranstaltungen  

18. April 2021
11:00 Uhr
A-Jugend in Herrengosserstädt
24. April 2021
15:00 Uhr
II.Mannschaft in Döschwitz
25. April 2021
10:30 Uhr
A-Jugend in Leuna
25. April 2021
15:00 Uhr
I.Mannschaft in Bad Kösen
01. Mai 2021
15:00 Uhr
II.Mannschaft in Könderitz
02. Mai 2021
10:30 Uhr
A-Jugend gegen Zeitz
02. Mai 2021
15:00 Uhr
I.Mannschaft in Großgrimma/Hohenmölsen
08. Mai 2021
15:00 Uhr
II.Mannschaft gegen Kretzschau
09. Mai 2021
15:00 Uhr
I.Mannschaft gegen Kretzschau
16. Mai 2021
14:00 Uhr
II.Mannschaft in Rasberg
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER