Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   

Besucherzähler  

Insgesamt 207906

   


 

Bereits zum 3. Mal nach 2013 und 2014 gastierte die Fußballschule von RB Leipzig im Stadion des Friedens beim SV Eintracht Profen.

Gruppenbild

Unter professioneller Anleitung erfahrener Jugendtrainer wurden fußballerische Fähig- und Fertigkeiten der Kinder trainiert. Für die 60 Kinder die am Trainingscamp teilnahmen standen sowohl Trainingseinheiten am Vormittag, als auch Spiel- und Turnierformen am Nachmittag auf dem Programm. Am Dienstag und Donnerstag leitete der frühere Bundesligatorhüter und Ex-DDR-Nationalspieler Perry Bräutigam zwei Trainingseinheiten der Torhütergruppen. Am Mittwoch wurde die Nachmittagseinheit durch eine Stadiontour in die Red Bull Arena ersetzt. Hier konnten die Mädels und Jungs auch mal sehen, wie es im Stadioninneren so aussieht. Zudem traf man Bulli, das Maskottchen des Bundesligisten. Am Freitag schloss die RB Fußballschule mit einer Turnierform ab. Die Kinder wurden in 10 Mannschaften aufgeteilt und es wurde am Ende des Tages ein Sieger ermittelt. Für den Sieger gab es die reizvolle Aufgabe, gegen die Trainer der RB Fußballschule ein Abschlussspiel zu bestreiten. Es gab auch für alle teilnehmenden Nachwuchskicker eine Medaille und Teilnehmerurkunde. Den Kindern und auch den Coaches hat die Woche viel Spaß und Freude gemacht und wir bedanken uns für eine tolle Woche im Stadion des Friedens.

Perry Bräutigam leitete 2 Trainingseinheiten

   

Veranstaltungen  

09. September 2018
09:00 Uhr
9. MIBRAG Halbmarathon
15. September 2018
10:00 Uhr
Drachenbootrennen
02. Dezember 2018
14:00 Uhr
Weihnachtsmarkt
08. Dezember 2018
19:30 Uhr
Jahresabschlussfeier
   

Sportveranstaltungen  

01. Juli 2018
10:00 Uhr
Hochkippenlauf
02. August 2018
00:00 Uhr
Trainingslager Nachwuchs
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER