Sponsoren  

 

 

 

   

Besucherzähler  

Insgesamt 252860

   


Nachdem vor zwei Jahren ein guter dritte Platz und vorige Saison ein zweiter Platz in der Kreisoberliga für unsere erste Männermannschaft heraussprang, konnnte sich die Mannschaft erneut weiterentwickeln und setzte sich in dieser Saison die Krone in der Kreisoberliga auf.

Ein Grundstein dafür war mal wieder die enorme Heimstärke unserer Kegler, kein Heimspiel wurde verloren. Auch in der Ferne gab es diese Saison deutliche Steigerungen zuverzeichnen, lediglich viermal konnte man auswärts nicht jubeln. Ein weiterer wichtiger Punkt war, die sehr gute

mannschaftliche Geschlossenheit und Konstantheit. Auch die in den letzten Jahren dazugewonnen Kegler konnten durch gutes trainieren zu einem kontinuierlichen steigern der Leistungsdichte beisteuern. Sodass auch Ausfälle von Leistungsträgern ohne Probleme kompensiert wurden.

Durch den Staffelsieg in der Keisoberliga war man nun berechtigt in die Landesklasse aufzusteigen, was uns jedoch vor ein Problem stellte. Voraussetzung dafür sind 4 Kegelbahnen, weil dort das 120-Wurfsystem über 4 Bahnen gespielt wird und nicht mehr das 100-Wurfsystem über 2 Bahnen. Hier kam uns zu gute das unsere Sportfreunde aus Pegau dieses Jahr ihre Kegelanlage sanieren und eine komplett neue 4 Bahnanlage aufbauen. Schnell stand fest das wir dort zukünftig unsere Spiele austragen und vom aufstiegsrecht Gebrauch machen um erstmals im Land mitzuspielen.

Wie bereits erwähnt wirkte sich die gestiegene Qualität unserer Kegler auch positv auf die zweite Mannschaft aus, die punktgleich mit Taucha den zweiten Platz in der 1. Kreisklasse belegte und damit knapp den Aufstieg verpasste.

 

Danke an alle Kegler für ihre erbrachten Leistungen auf und abseits der Kegelbahn sowie an Gabi Martin für die Bewirtung und Bernd Gerhart für die Pflege der Kegelanlage. Ich wünsche beiden Mannschaften für die neue Saison viel Erfolg.

 

Gut Holz

Abteilungsleiter Stefan Derf

   

Veranstaltungen  

29. November 2020
14:00 Uhr
Weihnachtsmarkt
   

Sportveranstaltungen  

19. September 2020
11:00 Uhr
D-Jugend gegen Kretzschau
20. September 2020
09:30 Uhr
F-Jugend gegen Teuchern/Nessa
20. September 2020
15:00 Uhr
I.Mannschaft gegen Mertendorf
25. September 2020
18:30 Uhr
Alte Herren in Freesen/Naumburg
26. September 2020
09:30 Uhr
F-Jugend in Zeitz/Tröglitz I
27. September 2020
09:30 Uhr
D-Jugend in Mertendorf
27. September 2020
15:00 Uhr
I.Mannschaft in Osterfeld
03. Oktober 2020
09:30 Uhr
D-Jugend in 1-FC Zeitz
04. Oktober 2020
09:30 Uhr
F-Jugend gegen Zeitz/Tröglitz II
09. Oktober 2020
18:00 Uhr
Alte Herren in Muschwitz
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER