Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   

Besucherzähler  

Insgesamt 189203

   


Den Keglern unserer 1. Mannschaft gelang es zum dritten Mal diesen Pokal zu gewinnen. Nach 2013 und 2015 ziert er nun auch 2017 zum 10 jährigen Jubiläum des Pokals für mindestens ein Jahr wieder unsere Kegelbahn.

 

Ein Turnier bei dem neben unserer Mannschaft die Vereine Keramik Reuden, SV Göbitz und der SV Spora teilnehmen. Jeder Verein bekommt aller vier Jahre Heimrecht, in diesem Jahr waren wir Ausrichter. Da wir derzeit von allen Teilnehmern die höchste Klasse spielen, war die Favoritenrolle schnell klar. Dieser gerecht zu werden stellte sich mit dem SV Göbitz als ärgster Konkurrent recht schwierig dar. Erst unser Schlusskegler Alexander Schulze konnte den Göbitzer Keglern die entscheidenden Holz abnehmen. Alex erreichte hervorragende 488 Holz, sicherte uns so den Turniersieg und erzielte gleich noch den Tagessieg als bester Einzelkegler der ebenfalls mit einem Wanderpokal ausgezeichnet wird. Auch Ronny Gerhardt und Andreas Arndt erzielten mit 454 Holz sehr gute Ergebnisse. Andreas Legler erreichte 428 Holz, Martin Kitze 414 Holz und Bernd Gerhard 412 Holz.

Die besten Kegler ihrer jeweiligen Mannschaft wurden Olaf Schröter (SV Göbitz) mit 451 Holz, Jörg Mösezahl (Keramik Reuden) mit 444 Holz und Friedrich Ch. (SV Spora) mit 421 Holz.

  1. SV Eintracht Profen 2650 Holz
  2. SV Göbitz 2626 Holz
  3. Keramik Reuden 2574 Holz
  4. SV Spora 2417 Holz

Allen Mannschaften wünschen wir einen erfolgreichen Saisonstart.

 

Gut Holz, Andreas Legler

   

Veranstaltungen  

Keine Termine
   

Sportveranstaltungen  

25. November 2017
14:00 Uhr
TSV Tröglitz : Eintracht Profen II
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER