Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   

Besucherzähler  

Insgesamt 177432

   


Mit einem souveränen 3:0 Auswärtserfolg kehrte unsere I. Männermannschaft am Sonntag aus Nebra zurück. Tony-Axel Müller, Tobias Kups und Rene Friedrich konnten sich an dem Tag in die Torjägerliste eintragen.

 

Unsere Reservemannschaft holte an diesem Wochenende gar 4Punkte: Samstag bei der zweiten Mannschaft der SG Großgrimma (1:0, Torschütze Kirsten Herrmann) und am Montag im Nachholespiel gegen den SV Hohenmölsen (2:2, Tom Zink, Andre Thuleweit)!

Die A-Junioren erkämpften sich am Sonntag ein achtbares 1:1 Unentschieden gegen den Tabellenvierte JSG Allstedt/KSG Holdenstedt. Pascal Baumann brachte die Jungs um Spielführer Stephan Kämpfe Mitte der ersten Halbzeit verdient in Führung (34'). In der 65. Minute mussten unsere Nachwuchskicker den bitteren Ausgleichstreffer hinnehmen. Am Ende ist diese Punkteteilung wohl auch das gerechtere Ergebnis, wenn gleich der Treffer der Gäste aus Profener Sicht eher unglücklich fiel. "Die Mannschaft zeigte eine starke und geschlossene Teamleistung und war zu jedem Zeitpunkt der Partie ein ebenbürdiger Gegner." resümierte Trainer Stephan Schulze.

Die Schützlinge von Trainer Mirko Stahl, unsere C-Junioren, feierten einen klaren 7:0 Heimsieg gegen die SG Droyßig/Osterfeld/Heuckewalde. Jeremy Prescha (3), Jannik Stahl (2), Justen Wendt und Timo Hoffmann markierten die Treffer für unsere Eintracht! Die Jungs und Mädels waren von An- bis Abpfiff die dominierende Mannschaft und hätte den Sieg durchaus höher gestalten können. Spielerisch und taktisch waren die Profener den Gästen minimum eine Klasse überlegen. Mit solchen Leistungen blicken wir dem Saisonendspurt hocherfreut entgegen!

Unsere beiden E-Juniorenmannschaften der JSG Profen/Elstertrebnitz mussten sich leider in ihren Spielen geschlagen geben. Die E1 verlor ihr Heimspiel gegen die JSG Zeitz/Könderitz mit 1:3. Severin Schulze erzielte das zwischenzeitliche Führungstor für unsere Jungs. Gute Kontermöglichkeiten ließen die Schützlinge von Coach Ronny Thiem liegen. Das war der entscheidende Faktor in dieser Partie, in der ein Punktgewinn im Bereich des Möglichen lag.

Die E2 verlor bei der zweiten Mannschaft der JSG Zeitz/Könderitz mit 0:9.

S. Schulze

   

Veranstaltungen  

Keine Termine
   

Sportveranstaltungen  

Keine Termine
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER